27
Januar 2019
Sonntag
17:00-19:00
Violinquartette
Sonntags um 5

 

    • Johann Sebastian Bach

      Preludio aus Partita Nr. 3 E-Dur BWV 1006 (bearb. für 4 Violinen von Thomas Krämer)

    • Michio Miyagi

      Haru no Umi (The Spring Sea, bearb. für 4 Violinen von Mihoko Kimura)

    • Ignaz Lachner

      Quartett G-Dur op. 107

    • Thomas König

      Music for 4 Violins

    • Charles Dancla

      Ah! Vous dirai-je, Maman. Variationen für 4 Violinen op. 161

     

    Vier Geigerinnen aus dem Register der 1. Violinen des Sinfonieorchesters St.Gallen spielen ein vielfältiges Programm für Violinquartett. Darunter sind Bearbeitungen und Originalwerke für die aussergewöhnliche Besetzung.

    Partner

    • Freundeskreis Sinfonieorchester St.Gallen

    Tonhalle

    Auf dem Brühl, an der bedeutsamen Schnittstelle zwischen Altstadt und Museumsquartier, entstand von 1906 – 1909 die Tonhalle St.Gallen...

    mehr erfahren