11
November 2022
Freitag
10:30-11:30
Piccolo, Sax & Co.
Schul- und Familienkonzert [6-12] 11. & 13.11.

 

 

Eine wunderbare Art und Weise, erstmals mit einem Sinfonieorchester in Berührung zu kommen, sind Werke wie Peter und der Wolf oder Der Karneval der Tiere. In dieser Tradition steht auch Piccolo, Sax & Co – die kleine Geschichte eines grossen Orchesters von Jean Brousolle (Text) und André Popp (Musik) aus dem Jahr 1954. Hier sind es die Orchesterinstrumente selbst, die – angeführt vom Piccolo und dem Sopransaxofon – abenteuerliche Geschichten erleben und dabei eine ganze Reihe neuer Bekanntschaften machen: Die kleinen Geigen kennen nur ihre eigene Streichinstrumente-Familie, bis sie eines Tages auf einem Spaziergang Instrumenten begegnen, die sie noch nie zuvor gesehen haben: den Saxofonen. Gemeinsam machen sich die beiden Familien auf eine spannende Entdeckungsreise quer durch die Welt der Instrumente. Sie begegnen einer Gitarre, Fagotten, Trompeten und vielen mehr. Und ein Instrument klingt aufregender als das andere! Die hochdeutsche Textfassung für dieses Konzert wurde neu angefertigt von Schauspieler Matthias Fankhauser, der auch die Rolle des Erzählers übernimmt.

Partner

Zugabe

Wollen Sie mehr über das Familienangebot vom Theater und Sinfonieorchester St.Gallen erfahren? Abonnieren Sie unseren Familiennewsletter!

Termine & Tickets

Tonhalle

Auf dem Brühl, an der bedeutsamen Schnittstelle zwischen Altstadt und Museumsquartier, entstand von 1906 – 1909 die Tonhalle St.Gallen...

mehr erfahren