10
Oktober 2020
Samstag
12:00-13:00
Matinee: Zendijwa
Tanzstück von Nadav Zelner
Eintritt frei (Zählkarten erforderlich)

Zum Stück

Nadav Zelner kreiert mit der Tanzkompanie des Theaters St.Gallen ein neues Tanzstück. Der Fantasiename Zendijwa steht für eine utopische Insel, eine Welt ohne Vorurteile, eine Gruppe, die durch das Gefühl der Gemeinsamkeit geprägt ist. Die Choreografie wirft einen Blick auf diesen Ort ohne Grenzen: ein imaginäres Zuhause.
Der israelische Tänzer und Choreograf Nadav Zelner wurde durch temporeiche Minidramen und humorvolle Kurzchoreografien bekannt. 2018 entstand sein vielbeachtetes erstes abendfüllendes Stück Bullshit für die Kompanie Gauthier Dance.

Partner

Trainingspartner

Termine & Tickets

Lokremise

Im November 2008 haben die St.Gallerinnen und St.Galler einem Kulturzentrum in der Lokremise am Hauptbahnhof zugestimmt. Eröffnet wurde die neue Spielstätte des Theaters St.Gallen Mitte September 2010

mehr erfahren