14
März 2021
Sonntag
11:00-12:00
Matinee: Cinderella
Tanzstück von Kinsun Chan und Sergei Prokofjew

Zum Stück

Die Geschichte um Aschenputtel, den verlorenen Schuh und die bösen Stiefschwestern wird in verschiedensten Variationen erzählt. Charles Perrault schrieb 1697 eine Version als Cendrillon ou La Petite Pantoufle de verre nieder. Diese diente dem Librettisten Nikolai Wolkow und dem russischen Komponisten Sergei Prokofjew als Grundlage für die zwischen 1940 und 1944 entstandene Ballettmusik Soluschka. Kinsun Chan choreografiert für die Tanzkompanie eine Neuinterpretation dieses modernen Klassikers und versetzt die Geschichte in das goldene Zeitalter der Flugreisen, das er, inspiriert von den Pop-up-Büchern der 1950er, auf der Bühne wiederbelebt.

Tanzstück in drei Akten

St.Galler Erstaufführung
Choreografische Uraufführung

Uraufführung: 21. November 1945, Bolschoi-Theater Moskau

Musik von Sergei Prokofjew

Partner

  • Müller-Lehmann-Fonds

Trainingspartner

Termine & Tickets

UM!BAU-Foyer

mehr erfahren