23
Januar 2021
Premiere
Samstag
19:00-21:30

Eintritt frei

Ticket kaufen
Il maestro di cappella / Mahagonny Songspiel
LIVESTREAM | Musiktheater

Zum Stück

Am 23. Januar präsentiert das Musiktheaterensemble einen konzertanten Doppelabend mit dem Titel Songspiel im Livestream. Der Abend kombiniert Domenico Cimarosas Il maestro di cappella mit Kurt Weills Mahagonny SongspielIl maestro di cappella (dt. der Kapellmeister) wirft einen Blick hinter die Bühne und lädt die Zuschauer ein, die Arbeit eines Dirigenten mit dem Orchester zu verfolgen. So reizvoll, direkt und amüsant wie in diesem Werk ist der Kontakt selten zu sehen: Ein Sänger verkörpert den Maestro und lobt das Spiel. Dabei kritisiert und imitiert er auch einzelne Instrumente. Nach dem Blick ins Theater lenkt das zweite Werk des Doppelabends, Mahagonny Songspiel, den Blick in eine dystopische Welt. Dieses erste gemeinsame Werk von Kurt Weill und Bertolt Brecht zeichnet wie ein Skelett die spätere Oper Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny vor. Dafür vertonte Weill eine Reihe von Brechts Gedichten und komponierte instrumentale Zwischenspiele für ein 10-köpfiges Ensemble. Als Inspiration diente ihm die zur Entstehungszeit populären Tanzmusik. 

Il maestro di cappella
Intermezzo von Domenico Cimarosa

Mahagonny Songspiel
Kurt Weill | mit Texten von Bertolt Brecht

Besetzung

Partner

UM!BAU

Der UM!BAU ist für rund zwei Jahre die provisorische Theaterspielstätte des Theaters St. Gallen, dessen Stammhaus einer Totalsanierung unterzogen wird und dadurch nicht für den Theaterbetrieb zur Verfügung steht. Der UM!BAU befindet sich auf dem Unteren Brühl, in unmittelbarer Nähe zum Theater und zur Tonhalle.

mehr erfahren