20
Mai 2019
Montag
20:00-20:45
Follow me, like me, love me
Eine Jugendtheaterclub-Produktion [14+]

Zum Stück

Wer bin ich? Wer will ich sein? Und wie zeige ich mich? Echt oder fake? Was verschweige ich? Verstelle ich mich absichtlich oder unbewusst? Wie präsentiere ich mich in den sozialen Medien? Was ist relevant, was wirklich wichtig? Fakten oder Fiktion? Der Jugendtheaterclub spielt mit Sein und Schein.

Die Grenzen zwischen echt und fake verschwimmen mehr und mehr. Fake ist Fakt. Die 16- bis 20-Jährigen präsentieren ihre Fragen, Themen und Sichtweisen in einem bilderreichen Theaterabend – humorvoll, anregend, irritierend. Zur Erinnerung: Im Theater ist alles nur gespielt, also fake. Oder doch nicht? Empfohlen ab 14 Jahren.
 
Tickets: Erwachsene CHF 25.- / Jugendliche bis 20 CHF 12.50 (auch im Vorverkauf)
OnStage CHF 10.-
 

«Er hat mein Bild geliked. Ich glaub, er mag mich.»

Besetzung

Zugabe

Der Jugendtheaterclub besteht aus acht jungen Menschen [16-20] aus der Ostschweiz, die seit Dezember wöchentlich zusammen proben – aus Freude am Spiel und Faszination für Theater. Unter Anleitung von Mario Franchi (Theaterpädagoge), Diana Dengler (Schauspielerin) und Roman Dudler (Schauspielcoach) waren sie herausgefordert, in verschiedenen Schauspielübungen und Improvisationen miteinander in Kontakt zu kommen. Auf der Grundlage eigener Gedanken, Ideen und Erfahrungen entstanden Bilder, Stimmungen, Charaktere, Texte und Dialoge.
 
In Follow me, like me, love me spielt der Jugendtheaterclub mit Sein und Schein. Szenen und Bilder bringen Figuren hervor, die sich begegnen und wieder trennen. Mal spielen sie sich oder anderen etwas vor, mal geben sie sich echt und unverfälscht. Bilder entstehen und verschwinden. Realität und Fiktion geben sich die Hand und gehen ineinander über.
 

Termine & Tickets

Studio

mehr erfahren