26
März 2023
Sonntag
17:00-18:30
Emerson String Quartet
Mendelssohn Brahms Dvořák | Meisterzyklus-Konzert
«Auf einen Drink mit dem Emerson String Quartet» im Anschluss an das Konzert

 

     

    Das Emerson String Quartet gehört seit rund fünf Jahrzehnten zu den weltweit führenden Kammermusikensembles. Nach dieser Saison soll jetzt Schluss sein – ein Glück, dass das legendäre Quartett auf seiner Abschiedstournee in St.Gallen Halt macht. In der langen Bühnenkarriere hat es das gesamte, umfangreiche Kammermusikrepertoire aufgeführt. In ihrem St.Galler Konzert nehmen sich die vier Amerikaner einen romantischen Querschnitt daraus vor: dieser reicht vom frühromantischen Streichquartett Es-Dur op. 12 des jungen Felix Mendelssohn aus dem Jahr 1829 zum reifen Stil von Johannes Brahms mit dessen 3. Streichquartett B-Dur op. 67 (1876) bis zum spätromantischen, vorletzten Quartett von Antonín Dvořák. Romantische Kammermusik in ihrer schönsten Ausprägung!

    Felix Mendelssohn Bartholdy Streichquartett Nr. 1 Es-Dur op. 12
    Johannes Brahms Streichquartett Nr. 3 B-Dur op. 67
    Antonín Dvořák Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105

    Partner

    Tonhalle

    Auf dem Brühl, an der bedeutsamen Schnittstelle zwischen Altstadt und Museumsquartier, entstand von 1906 – 1909 die Tonhalle St.Gallen...

    mehr erfahren