4
Juni 2021
Freitag
20:00-23:00
Dramenprozessor 2021

Zum Stück

In Form von szenischen Lesungen präsentieren Sabine Harbeke, Maria Ursprung, Anja Horst und Olivier Keller zusammen mit Schauspieler*innen aus dem Ensemble des Theater St. Gallen und aus der freien Szene die Stücke der diesjährigen Absolvent*innen.

Das Augenlid ist ein Muskel
von Alexander Stutz // Mit: Marie Gesien, Miriam Japp, Martin Butzke, Maximilian Kraus

Dann mach Limonade, bitch
von Kim de l’Horizon // Mit: Newa Grawit, Silke Geertz, Diego Valsecchi, Christoph Rath

FLEISCH DICH IM RÜCKEN NACHTS
von Fiona Schreier // Mit: Jeanne Le Moign, Diana Dengler, Oliver Losehand, Marcus Schäfer

Spaghetti Bona Fide
von Matteo Emilio Baldi // Mit: Jeanne Le Moign, Regula Imboden, Diana Dengler, Matthias Albold

Leitung DRAMENPROZESSOR Ann-Marie Arioli, Manuel Bürgin, Andreas Sauter Koproduktion Theater Winkelwiese, Schlachthaus Theater Bern, Bühne Aarau, Theater Chur, POCHE /GVE, Theater St. Gallen Kooperation BA Theater / Regie ZHdK, Theater Marie, Kulturhaus Helferei Zürich

Besetzung

    Lokremise

    Im November 2008 haben die St.Gallerinnen und St.Galler einem Kulturzentrum in der Lokremise am Hauptbahnhof zugestimmt. Eröffnet wurde die neue Spielstätte des Theaters St.Gallen Mitte September 2010

    mehr erfahren