11
April 2021
Sonntag
14:00-16:00
Cinderella
Tanzstück von Kinsun Chan und Sergei Prokofjew

Zum Stück

Die Geschichte um Aschenputtel, den verlorenen Schuh und die bösen Stiefschwestern wird in verschiedensten Variationen erzählt. Charles Perrault schrieb 1697 eine Version als Cendrillon ou La Petite Pantoufle de verre nieder. Diese diente dem Librettisten Nikolai Wolkow und dem russischen Komponisten Sergei Prokofjew als Grundlage für die zwischen 1940 und 1944 entstandene Ballettmusik Soluschka. Kinsun Chan choreografiert für die Tanzkompanie eine Neuinterpretation dieses modernen Klassikers und versetzt die Geschichte in das goldene Zeitalter der Flugreisen, das er, inspiriert von den Pop-up-Büchern der 1950er, auf der Bühne wiederbelebt.

Tanzstück in drei Akten

St.Galler Erstaufführung
Choreografische Uraufführung

Uraufführung: 21. November 1945, Bolschoi-Theater Moskau

Musik von Sergei Prokofjew

Besetzung

  • Orchester

    Sinfonieorchester St. Gallen

  • Tanz

    Tanzkompanie des Theaters St. Gallen

Partner

  • Müller-Lehmann-Fonds

Fitness-Partner

Termine & Tickets

UM!BAU

Der UM!BAU ist für rund zwei Jahre die provisorische Theaterspielstätte des Theaters St. Gallen, dessen Stammhaus einer Totalsanierung unterzogen wird und dadurch nicht für den Theaterbetrieb zur Verfügung steht. Der UM!BAU befindet sich auf dem Unteren Brühl, in unmittelbarer Nähe zum Theater und zur Tonhalle.

mehr erfahren