Newsletter
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier
Liebe Lehrerinnen und Lehrer

Vorhang auf: Die Spielzeit 2019/2020 beginnt! Freuen Sie sich mit uns auf die bevorstehenden Premieren und Konzerte. Aus unserem Spielplan empfehlen wir verschiedene Produktionen, die wir für Schulen für besonders geeignet halten. Am 26. September laden wir Sie ein zum Apéro mit aktuellen Infos und zur Generalprobe von Sein oder Nichtsein. Wir freuen uns auf eine spannende Spielzeit mit Ihnen und Ihrer Klasse!

Mario Franchi (Theaterpädagoge) und Karl Schimke (Konzertpädagoge)

Empfehlungen und Ermässigungen


Erkundigen Sie sich unter www.theatersg.ch/schulen über unsere Schulangebote und Empfehlungen. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl einer für Ihre Klasse geeigneten Veranstaltung. Ausgewählte Termine mit Schulermässigungen finden Sie online.

Demnächst | Kuno kann alles [5+] | Alice im Wunderland [5+] | Der Karneval der Tiere [6-12] | Der Nussknacker [6-12] | Rusalka [15+] | Sein oder Nichtsein [15+] | Rain [15+] | Träume einer Sommernacht [15+] | Endstation Sehnsucht [17+]

Beratung | Mario Franchi, theaterpaedagogik@theatersg.ch, 071 242 05 71
Karl Schimke, k.schimke@sinfonieorchestersg.ch

Kasse | Ruth Bürgi, r.buergi@theatersg.ch, 071 242 06 06

Vermittlungsangebote für Schulen


Auf www.kklick.ch sind diverse Kulturvermittlungsangebote für Schulen online. Am 11. September ist das nächste Netzwerktreffen in Buchs (Lehrpersonen AR/SG) bzw. am 18. September in Kreuzlingen (Lehrpersonen TG).

jungspund - Theaterfestival für junges Publium vom 27. Februar bis 7. März in St.Gallen. Am 11. September startet auf www.kklick.ch der Vorverkauf für Schulen (Tickets à CHF 10.-). Infoanlass für Lehrpersonen am 17. und 24. September in Herisau bzw. St.Gallen. Anmeldung: contact@jungspund.ch

Die Schultheatertage Ostschweiz gehen im März zum sechsten Mal über die Bühne. Anmeldeschluss für theateraktive Lehrpersonen und Klassen [3.-9. Schuljahr] ist der 23. September.

Musikunterricht live! | Das Sinfonieorchester St.Gallen öffnet seine Generalproben für Oberstufenklassen [13+]. Erstmals wieder am 26. September und 8. November um 10 Uhr in der Tonhalle. Anmeldung: k.schimke@sinfonieorchestersg.ch

Theater mobil | Mit Kuno kann alles, einem Kinderstück über Stärke und Freundschaft, kommen wir gerne in Ihre Gemeinde und spielen vor Ort (CHF 450.-). Kontakt: Rasiny Easwaralingam, kbb@theatersg.ch | Ab 18. September ist Kuno kann alles auch im Studio zu sehen (Tickets à CHF 10.-).

Informieren Sie sich auf www.theatersg.ch/schulen über unsere Angebote für Schulen. Gerne beraten wir Sie auch individuell und arrangieren ein Format für Ihre Klasse.

Lehrerapéro und Lehrersicht


Am Donnerstag, 26. September laden wir alle interessierten Lehrpersonen herzlich ein zu einem Apéro mit Infos zur neuen Spielzeit und zum Besuch der Generalprobe von Sein oder Nichtsein. Hausregisseurin Barbara-David Brüesch inszeniert die bitterböse Komödie nach dem gleichnamigen Filmklassiker. Wir freuen uns auf den Austausch und den Theaterbesuch mit Ihnen. Treffpunkt 18.50 Uhr, Theaterhaupteingang.

Anmeldung | Mario Franchi, theaterpaedagogik@theatersg.ch

Sein oder Nichtsein | 1939, unmittelbar vor Ausbruch des 2. Weltkriegs, probt das Schauspielensemble am Warschauer Polski Theater eine antifaschistische Komödie. Die Premiere fällt jedoch der Zensur zum Opfer. Stattdessen setzt man Hamlet auf den Spielplan. Ein Jahr später hausen die verarmten Schauspieler im zerfallenen Theater. Um das Leben polnischer Untergrundkämpfer zu schützen und einen Gestapo-Spion unschädlich zu machen, schlüpfen die Schauspieler (wie in der zuvor verbotenen Komödie) in die Rolle von Nazis und retten damit nicht zuletzt ihr eigenes Leben. – Ein irrwitziges, gefährliches Spiel mit Identitäten. Empfohlen ab 9. Schuljahr.

Premiere | 27. September, Grosses Haus
weitere Vorstellungen für Schulen (Tickets à CHF 10.-) | 1. Okt bis 9. Dez


Die Anschläge von nächster Woche | Schauspiel von Thomas Arzt [17+]
Vorstellungen für Schulen (Tickets à CHF 10.-) | 12. Sept bis 6. Nov

Rusalka | Oper Antonín Dvořák [15+]
Vorstellungen für Schulen (Tickets à CHF 20.-) | 2. Okt bis 17. Dez

Rain | Tanzstück von Kinsun Chan [15+]
Vorstellungen für Schulen (Tickets à CHF 10.-) | 17. Okt bis 17. Nov

Endstation Sehnsucht | Drama von Tennessee Williams [17+]
Vorstellungen für Schulen (Tickets à CHF 10.-) | 19. Nov bis 16. Jan
Billettkasse Konzert und Theater St.Gallen
Museumstrasse 24
CH-9004 St.Gallen

kasse@theatersg.ch
Telefon +41 71 242 06 06
Fax +41 71 242 06 07
Wenn Sie nicht weiter informiert werden möchten, können Sie jederzeit den Newsletter abbestellen.