Newsletter
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier
Liebe Lehrerinnen und Lehrer

Es scheint surreal: Unser Theaterprovisorium UM!BAU wurde am 24. Oktober vor vollen Rängen eröffnet. Kurz darauf spielten wir noch für 50 Zuschauer*innen. Und jetzt Schliessung bis mindestens 22. Januar. Auch wenn wir nicht mehr vor Publikum spielen dürfen, läuft der Probenbetrieb weiter. Damit wir bereit sind, wenn wir unsere Türen wieder für Sie und Ihre Klassen öffnen dürfen. Auf diesen Moment freuen wir uns ganz besonders.

Wir wünschen erholsame Ferientage, fröhliche Weihnachten und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Mario Franchi (Theaterpädagoge) und Karl Schimke (Konzertpädagoge)

Danke


Aufgrund der Schutzmassnahmen waren wir in diesen Monaten gezwungen, Schulangebote abzusagen und bereits getätigte Buchungen zu stornieren. Für Ihr Verständnis und die Geduld danken wir herzlich. Umso mehr hoffen wir, dass wir den Kulturvermittlungsauftrag bald wieder wahrnehmen können.

Wer sich für ein Vermittlungsangebot oder eine Veranstaltung im kommenden Semester interessiert, melde sich bitte bei uns. Sollte es entsprechende Angebote für Schulen geben, werden die Interessierten umgehend orientiert.

Kontakt: Mario Franchi, theaterpaedagogik@theatersg.ch oder 071 242 05 71

Kultur trotz allem


In der Zwischenzeit steht ein kostenloses Online-Programm zur Verfügung – Instrumentenkunde, Konzertmitschnitte, Hörstücke usw. Auf www.kklick.ch, Kulturvermittlung Ostschweiz, finden Sie weitere Ideen, wie Kultur unter den besonderen Umständen in den Unterricht integriert werden kann.

Das Sinfonieorchester St.Gallen in Ihrem Wohnzimmer: Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember um 17 Uhr wird live gestreamt. Ausserdem ist ein Livestream des Neujahrskonzertes (17 Uhr) geplant. Füsse hochlegen, zurücklehnen und geniessen. In Vorfreude auf baldige Live-und-vor-Ort-Erlebnisse im UM!BAU, in der Lokremise und Tonhalle!
Billettkasse Konzert und Theater St.Gallen
Museumstrasse 24
CH-9004 St.Gallen

kasse@theatersg.ch
Telefon +41 71 242 06 06
Fax +41 71 242 06 07
Wenn Sie nicht weiter informiert werden möchten, können Sie jederzeit den Newsletter abbestellen.