Till Kuhnert

Bühnen- und Kostümbildner

wurde in Mannheim geboren, wuchs in Saarbücken, Ulm und Bonn auf und absolvierte eine Ausbildung zum Hochbauzeichner in Zürich. Darauf folgte ein Studium der Architektur an der HTL Winterthur. Nach Bühnen- und Kostümassistenzen am Schauspiel Bonn und am Bremer Theater folgte eine langjährige Mitarbeit als Bühnenbildmitarbeiter für Johann Kresnik, welche ihn an die Volksbühne Berlin, das Staatstheater Saarbrücken und nach Mexiko führte. Seit 1998 ist er freier Bühnen- und Kostümbildner und freischaffender Innenarchitekt. Er lebt in Berlin und schuf Arbeiten als Bühnenbildner u.a. in Rotterdam, Coburg, Hannover, Lübeck und Dresden und arbeitet zudem als Szenograf für das Museum der Kulturen in Basel. Mit Felix Landerer verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit u.a. für das Scapino Ballet Rotterdam und Konzert Theater Bern.