Peter J. Davison

Bühnenbildner

arbeitet als Bühnenbildner für Tanz-, Schauspiel-, Opern- und Musicalproduktionen weltweit. Er entwarf die Bühnenbilder für Opern wie Falstaff und Die schweigsame Frau am Opernhaus Zürich, Capriccio an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin, Anna Bolena an der Bayerischen Staatsoper, Mitridate, re di Ponto bei den Salzburger Festspielen, The Rake’s Progress und Le nozze di Figaro an der Metropolitan Opera, Fidelio, Walküre, Salome und La forza del destino an der Oper in Washington, Carmen und Les contes d’Hoffmann in Beijing sowie für die Uraufführungen von Heart of a soldier und Two women an der Oper in San Francisco. Ausserdem war er für das Bühnenbild u.a. für die Musicals The boy from Oz in Sidney, Whistle down the wind in London und Jesus Christ Superstar am Broadway und Artus sowie Don Camillo & Peppone am Theater St.Gallen verantwortlich.