Florian Barth

Ausstattung

Florian Barth studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Professor Erich Wonder. Bühnenbildassistenzen führten ihn u. a. ans Hamburger Thalia Theater und die Bayreuther Festspiele. Seit 1998 schuf er Ausstattungen und Bühnenbilder u. a. für das Theater Bremen, Schauspiel Leipzig, Schauspielhaus Graz, Saarländische Staatstheater, Grillotheater Essen, Deutsche Theater Göttingen, Mainfranken Theater Würzburg, Oldenburgische Staatstheater, Theater Biel/Solothurn, Landestheater Linz und das Neumarkttheater Zürich. Er arbeitete u. a. mit den Regisseuren Philipp Himmelmann, Cornelia Crombholz, Marc von Henning und Marcus Mislin. Zuletzt erfolgte eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Deborah Epstein, Antje Thoms, Gustav Rueb und Christoph Diem.