fettFilm

Videobildner

Den Videokünstlern Momme Hinrichs und Torge Møller geht es in ihrer Arbeit vor allem um die Verknüpfung von Video mit anderen Medien zu einem Gesamtkunstwerk. Dabei arbeiten sie regelmässig mit Regisseuren wie u.a. Peter Konwitschny, David Pountney, Willy Decker, Stefan Herheim, Philipp Stölzl, Sven-Eric Bechtolf oder Andreas Homoki zusammen. Ihre Arbeit führte fettFilm neben den Bregenzer und Bayreuther Festspielen und den Salzburger Sommer- und Osterfestspielen an die Ruhrtiennale, die Wiener und Berliner Opernhäuser, diverse Theater in ganz Europa sowie auch weltweit nach Indien, Kanada und Aserbaidschan. Dabei entstanden vielfältige Installationen für die Bereiche Oper, Sprechtheater, Musical, Tanz und Ballett. Im Herbst 2014 gaben fettFilm mit Verdis Giovanna d’Arco ihr Opernregie-Debüt an der Oper Bonn.