Daniel Steiner

Daniel Steiner, 1986 in Basel geboren, hat 2015 sein Studium in Musik und Medienkunst an der Hochschule der Künste Bern bei Daniel Weissberg und Michael Harenberg abgeschlossen. Er komponiert, produziert und performt elektronische Stücke für Live-Performances sowie szenische Projekte. Sein Stück «ofmikio» wurde u.a. am Festival Musica Viva in Lissabon aufgeführt. Ausserdem ist er mit seinem Solo-Projekt «STEINER» als elektronischer Liveact aktiv. Seine Debut-EP Rodeo Songs ist 2015 auf dem Berner Label «luanarecords» erscheinen. Daniel Steiner arbeitet gegenwärtig regelmässig als Musiker und Sounddesigner für das Theater Marie in Aarau und den Verein der Flaneure in Basel. Zudem arbeitet er als Produzent [Recording, Mixing] und ist Gitarrist der Noiserockband «Combineharvester».