Yorck Felix Speer

ist ein gefragter Konzert- und Opernsänger, der an renommierten Institutionen weltweit gastiert, darunter die Philharmonien in Paris, Berlin, Hamburg und München, das Gewandhaus Leipzig, der Musikverein und das Konzerthaus Wien, das Concertgebouw Amsterdam sowie das Schleswig-Holstein Musikfestival. Dort arbeitete er u.a. mit Dirigenten wie Marek Janowski, Marc Minkowski, Ivor Bolton, Roger Norrington, Philippe Herreweghe und Thomas Hengelbrock zusammen. Auf der Opernbühne war er zuletzt u.a. als König Marke (Tristan und Isolde), Daland (Der fliegende Holländer), Hunding (Die Walküre), Baculus (Der Wildschütz), Sarastro (Die Zauberflöte) und Bartolo (Le nozze di Figaro) zu hören.