Yannis Keller

wurde 2006 geboren und stammt aus Lenggenwil (SG), wo er zurzeit die Primarschule absolviert. Musik bedeutet ihm sehr viel, deshalb besucht er seit einigen Jahren den Unterricht in Gesang, Flöte und Cornet. Seit 2016 gehört er zum Kinderchor des Theaters St.Gallen und wirkte im Chor bei Pollicino, Lorely und La Bohème mit und spielte Imogenes Sohn in Il Pirata. Er steht hin und wieder bei Konzerten als Solist auf der Bühne, gewann 2018 den Talentwettbewerb der Region Wil und ist Mitglied der Musig Lenggenwil. Zudem bewegt er sich gerne und interessiert sich für technische Dinge.