Veronika Hammer

Musicaldarstellerin

ist gebürtige Linzerin und absolvierte 2015 ihr Studium an der Performing Academy in Wien. Während ihrer Ausbildung wirkte sie u.a. in The Making of Österreich im Wiener Museumsquartier und Estelle im Ronacher Theater mit. Zu ihren Engagements zählen Anybody in West Side Story sowie Kiss Me, Kate auf der Felsenbühne Staatz, Urleen und Cover Rusty in Footloose am Staatstheater Darmstadt, Ich war noch niemals in New York bei den Thunerseespielen und Sängerin bei AIDA Cruiselines und Schuhbecks Teatro. Für die Neufassung von Starlight Express im Zuge des 30jährigen Jubiläums 2018 durfte sie u.a. mit Andrew Lloyd Webber an Carrie – einem der neuen Charaktere – und Cover Pearl arbeiten und sie auf die Bühne bringen. 2020 war sie im Ensemble und als Cover Sophie in Mamma Mia! im Theater des Westens zu sehen.