Veronica Appeddu

Musicaldarstellerin

schloss ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin im Jahr 2012 an der Bernstein School of Musical Theater in Bologna/Italien, ab. Sie spielte die Wendla in Spring Awakening und am Teatro Comunale di Bologna die Rolle der Eponine in Les Misérables. Für diese Rolle erhielt sie 2012 den Italy Award als beste Schauspielerin in einem Musical. 2013 verkörperte sie die Rolle der Selvatica in Biancaneve – Il Musical. Im selben Jahr drehte sie als Bianca die erste Staffel der Fernsehserie Senales Del Fin Del Mundo in Buenos Aires. Des Weiteren konnte man sie als Jenny in Love Story und mit der Compagnia della Rancia in Sister Act als Sister Mary Roberts sehen. Mit der Rolle der Sarah in Tanz der Vampire im Theater des Westens Berlin, im Deutschen Theater München und in Stuttgart gab sie ihr Debüt in Deutschland.