Thomas Dobler

Vibraphon

Thomas Dobler studierte klassisches Schlagzeug an der Zürcher Hochschule der Künste sowie Vibraphon und Marimbaphon am Conservatoire CNR de Strasbourg. 1998 gewann er den internationalen CHAIN-Wettbewerb für Interpretation zeitgenössischer Musik, 2009 den Swiss Jazz Award. Mit seinem neusten Projekt Thomas Dobler’s New Baroque präsentiert er eine Verbindung zwischen Barockmusik, Jazz, World music und Pop. Seit 2016 leitet die Jazzabteilung der Musikhochschule HEMU in Lausanne.