Robert Paul

Dirigent

wurde in Seattle geboren und ist Dirigent, Pianist und Arrangeur mit langjähriger Erfahrung in Rock, Jazz, Gospel und Klassik sowie in der Programmierung von Elektronik- und Computermusik. An der North Texas State University erhielt er seinen Bachelor of Music und an der University of Miami machte er den Doctor of Music. Seit 1992 ist er als Dirigent, Arrangeur, Pianist und Keyboarder für Musicals in ganz Europa und Amerika tätig. Zu seinen Engagements zählen u.a. West Side Story, Jesus Christ Superstar, Grease, Rent, Das Phantom der Oper, Cats, Les Misérables, La Bohéme, Der Glöckner von Notre Dame, Das Wunder von Bern, Die schwarzen Brüder sowie Mamma Mia!. Zudem übernahm er die musikalische Leitung für Produktionen wie FMA - Falco Meets Amadeus, Linie 1, Aida und We Will Rock You sowie am Theater St.Gallen Hairspray, Avenue Q, Chicago, Moses – Die 10 Gebote, Don Camillo & Peppone, Flashdance und Tanz der Vampire.