Riccardo Greco

Musicaldarsteller

erhielt seine Ausbildung an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Sein erstes Engagement führte ihn nach Berlin, dort spielte er u.a. Sly in Mamma Mia!. In Oberhausen und Stuttgart war er als Nightmare Solo in Tanz der Vampire engagiert. Sein Debut am Wiener Ronacher gab er in Sister Act, im Wiener Raimund Theater spielte er Maximilian und Lucheni in der Jubiläumsversion von Elisabeth, im Ronacher wirkte er bei der Uraufführung von Der Besuch der alten Dame als junger Alfred mit. Von 2014 bis 2019 war er Teil des festen Musicalensembles des Landestheaters Linz und spielte dort u.a. die Titelpartien in The Who’s Tommy und in Hedwig and the Angry Inch und wirkte in mehreren deutschsprachigen Erstaufführungen mit. Am Staatstheater Darmstadt gastierte er in der Hauptrolle Frank Abagnale in Catch Me If You Can, ausserdem spielte er Sam Wheat in Gost – Das Musical im Operettenhaus Hamburg und im Palladium Theater Stuttgart.