Ramin Dustdar

Musicaldarsteller

studierte an den Performing Arts Studios Vienna. Bei den Vereinigten Bühnen Wien war er u.a. als Jack Favell in Rebecca, Monsieur André in Phantom der Oper und als Harry in Mamma Mia! zu erleben. Zudem verkörperte er Jesus in Jesus Christ Superstar und Radames in Aida am Landestheater Coburg sowie Cornelius Hackl in Hello, Dolly! am Landestheater Linz. Des weiteren spielte er u.a. Bernardo in West Side Story (Volksoper Wien, Stadttheater Baden, Schlossfestspiele Regensburg), Peter Alexander in Sing, Baby, Sing (Theater in der Josefstadt, Kammerspiele Wien, Stadttheater Klagenfurt), Pasquale in Avenue X (Kammeroper Wien) und Che in Evita (Sommerfestspiele Bruck an der Leitha). Am Schauspielhaus Wien war er unter der Regie von Barrie Kosky in Hoffmanns Erzählungen als Hoffmann zu sehen.

http://www.dustdar.com