Meike Ebert

wurde in München geboren. Nach ihrem Schnittstudium realisierte sie als freie Videokünstlerin das Videodesign für zahlreiche Schauspiel-, Opern- und Musicalproduktionen. Sie gestaltete Videos für das Residenztheater München, das Schauspielhaus Bochum, das Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg und das Theater Regensburg. Seit 2013 ist sie am Staatstheater am Gärtnerplatz in München tätig und schuf dort u.a. das Videodesign für Tschitti Tschitti Bäng Bäng, La sonnambula und Die Jahreszeiten.