Marides Lazo

Musicaldarstellerin

ist Kanadierin und studierte an der University of Winnipeg und der University of Manitoba u. a. bei David Lee Brewer und Perrin Manzer Allen und sammelte internationale Bühnenerfahrung in ihrem Heimatland, wo sie in Damn Yankees und South Pacific auf der Bühne stand, sowie in Grossbritannien in The King and I in der Royal Albert Hall. Im deutschsprachigen Raum war sie u.a. in Miss Saigon (Stuttgart, St.Gallen, Klagenfurt), Starlight Express (Bochum), Cats (Tournee), Hair (Gärtnerplatztheater München) und Mamma Mia! (Berlin, Stuttgart, Oberhausen) zu sehen.