Juliane Bischoff

Musicaldarstellerin

Juliane Katharina Maria Bischoff spielte schon während ihrer Ausbildung in Hamburg / Osnabrück die Hexe in Into The Woods und eine der Two Ladies in Cabaret. Sie gastiert regelmässig bei den Freilichtspielen Tecklenburg – bisher in Mozart, Aida, Evita, 3 Musketiere, West Side Story, Joseph (Mme Potiphar), Sunset Boulevard (Astrologin / Larissa), Artus – Excalibur, Saturday Night Fever (Connie), Shrek (Hexe) und Rebecca (Ensemble / Studierauftrag Mrs. Danvers). Elisabeth spielte sie in Wien (Swing) und auf internationaler Tournee (Hofdame, Esterhazy und Ludovika & Frau Wolf). Es folgte die Uraufführung von Die Goldberg-Variationen (Mater Dolorosa) am Staatstheater Karlsruhe. Juliane war sowohl Teil der Originalinszenierung von Tanz der Vampire in Stuttgart / Berlin (Swing, Rebecca) als auch der Neuinszenierung am Theater St.Gallen. Ausserdem ist sie Teil des Swing-Trios The Cool Cats.