Indira Mahajan

Die Sopranistin Indira Mahajan tritt international sowohl in Konzerten als auch in Opernproduktionen auf. Ihre vielgelobte Interpretation der Bess aus George Gershwins Porgy and Bess war bereits u.a. in Russland, den Niederlanden, Brasilien, Frankreich, Japan, den USA und der Schweiz zu hören. Darüber hinaus gehören die Titelrollen aus Verdis Aida und Puccinis Madama Butterfly sowie Mimi aus La Bohème zu ihrem Repertoire. Konzerte führten sie zum San Diego Symphony Orchestra, zur New York Philharmonic und zum Orquesta Sinfónica Simón Bolívar unter Gustavo Dudamel. Im alter von 5 Jahren begann sie Violine zu spielen und nahm später bei ihrer Mutter Barbara Mahajan Gesangsunterricht. Die gebürtige New Yorkerin ist Absolventin des Mannes College of Music, New York sowie der Accademia Musicale Ottorino Respighi, Turin.