Ihsan Rustem

Choreograf

wurde in London geboren und an der dortigen Rambert School of Ballet and Contemporary Dance ausgebildet. Er war am Ballett Theater München (Staatstheater am Gärtnerplatz) und der niederländischen Kompanie Introdans engagiert, bevor er 2007 in die Schweiz zog, wo er am Stadttheater Bern Ballett und am Tanz Luzerner Theater engagiert war und seit 2014 als freiberuflicher Choreograf lebt. Er war Künstlerischer Leiter der Dance Art Studio Ballettschule Luzern und ist Resident Choreographer beim Northwest Dance Project in Portland, Oregon, für das er bereits neun Werke geschaffen hat. Er arbeitete als Choreograf u.a. für Nederlands Dans Theater 2, Les Ballets Jazz de Montréal, National Ballet of Chile, Ballet Moscow, Hubbard Street Dance Chicago 2, Istanbul State Ballet MDT, Tanz Luzerner Theater und Konzert Theater Bern.