Gina Marie Hudson

Musicaldarstellerin

wuchs in Bayern auf und sammelte bereits während ihrer Ausbildung zur Musicaldarstellerin erste Erfahrungen am Staatstheater am Gärtnerplatz. Nach Abschluss ihrer Ausbildung wurde sie u.a. in der Weltpremiere des Martin Luther King - Musicals The King of Love engagiert und sang in Werken wie Jesus Christ Superstar, Singin’ in the Rain und My Fair Lady. Am Apollo Theater in Stuttgart sowie am Theater des Westens in Berlin spielte sie als Lehrerin und Killer Queen in We Will Rock You. Als Hattie (Kiss me, Kate) war sie bei den Bad Hersfelder Festspielen, als Louise (Ghost – Nachricht von Sam) am Landestheater Linz und in der Revue Sayonara Tokyo am Wintergarten Varieté in Berlin zu erleben. Ihre Karriere führte sie zudem für die dänische Fassung von Hairspray, The Book of Mormon und Flashdance nach Kopenhagen. Neben ihrer Tätigkeit als Darstellerin unterrichtet Gina Marie Hudson in den Bereichen Stimmbildung und Gesang. In St.Gallen konnte man sie zuletzt als Mona in Chicago erleben.