Frank Philipp Schlössmann

Bühnenbildner

stammt aus Bad König im Odenwald. Er studierte am Salzburger Mozarteum Bühnen- und Kostümgestaltung. Seitdem ist er an zahlreichen Opernhäusern tätig, u.a. an den Staatsopern München, Hamburg, Dresden, Hannover, den drei Berliner Opernhäusern, den Opern in Düsseldorf, Köln, Leipzig, Bonn, Karlsruhe, Wiesbaden und Essen. International arbeitet er an der Metropolitan Opera New York, an den Häusern in San Francisco, Chicago, Houston, Los Angeles, San Diego, dem Royal Opera House Covent Garden London und der English National Opera, ebenso in Strassburg, Dublin, Barcelona, Florenz, Bologna, Venedig, Genua, Catania, Amsterdam, Antwerpen, Oslo, Helsinki, Basel, Bern, Linz, Graz, Wien sowie am Teatro Colón in Buenos Aires, in Peking, Tokio und St. Petersburg. Ausserdem entwarf er Ausstattungen für die Bayreuther und Bregenzer Festspiele und das Bühnenbild für die Uraufführung Lunea in Zürich.