Dietgard Brandenburg

wuchs als viertes von fünf Kindern in Niederbayern auf und ihre unbeschwerte Kindheit inspiriert sie bis heute: bunt, lebendig, kraftvoll. Nach ihrem Abitur ging sie zum Studium weit weg an die FH Düsseldorf, doch bei der kreativen Vielfalt im Fachbereich Design fühlte sie sich schnell heimisch. Während eines Semesters an der Accademia delle belle Arti in Bologna, der heimlichen Hauptstadt des Bilderbuchs, wurde Illustration zu ihrem Schwerpunkt. Nach ihrem Diplom begann sie ihren Illustrationen Bewegung zu verleihen und animiert seither Anzeigen, Musik- und Erklärvideos. Die Inszenierung der Zauberflöte in St.Gallen ist ihre erste Kooperation für eine Bühnenproduktion. Dietgard Brandenburg lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf.