Dean Welterlen

stammt aus Kalifornien und studierte Schauspiel an der USC in Los Angeles. Das Wiener Publikum kennt ihn u.a.aus Les Misérables, Elisabeth, Grease, Tanz der Vampire. Bei den Freilichtspielen Tecklenburg war er für Jesus Christ Superstar, Hair u.a. als Regisseur und für My Fair Lady, Kiss Me, Kate und Les Misérables als Hauptdarsteller engagiert. In Österreich inszenierte er die Musicals Tutanchamum, Gustav Klimt und Egon Schiele. Zudem stand er in Musicals wie Der Graf von Monte Christo am Theater St.Gallen und In Nomine Patris in München in Hauptrollen auf der Bühne. Musical Rocks!, eine Show, die er konzipiert und inszeniert hat, tourte mehrmals durch Europa. Zuletzt spielte er Harry bei Mamma Mia! in Oberhausen, Brusco in Don Camillo & Peppone in St.Gallen und Wien sowie beim Operettensommer Langenlois in der Operette Die Lustige Witwe.