Corinna Niemeyer

Dirigentin

studierte an der Hochschule der Künste Zürich sowie an den Musikhochschulen Karlsruhe, München und Shanghai Orchesterdirigieren, Schulmusik und Violoncello. Seit September 2018 ist sie Assistant Conductor des Philharmonischen Orchesters Rotterdam und arbeitet eng mit Lahav Shani, Valery Gergiev und Yannick Nézet-Séguin zusammen. An der Oper Köln debütierte sie im Mai 2017. 2016 übernahm sie am Theater Augsburg die musikalische Leitung für die Produktion von Weisse Rose von Udo Zimmermann. Als Gastdirigentin trat sie u.a. mit dem Konzerthausorchester Berlin, dem Orchestre Philharmonique de Strasbourg, dem Yomiuri Nippon Symphony Orchestra Tokyo sowie dem Orchester der Komischen Oper Berlin und der Opéra National du Rhin auf. 2012 begann ihre Zusammenarbeit mit und Assistenz bei Francois-Xavier Roth, seit 2016 ist sie auch als Assistentin von Ivan Fischer tätig. Seit 2016 leitet sie das Kinderorchester (DEMOS) der Philharmonie Paris.