Angelika Sedlmeier

Musicaldarstellerin

ist Münchnerin und absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Kunstuniversität in Graz. Engagements folgten u.a. an das Stadttheater Klagenfurt, das Staatstheater Schwerin, das Theater St.Gallen und an das Staatstheater am Gärtnerplatz, wo sie in der Operette Der Opernball die Yvette spielte und in der Produktion Im weissen Rössl als Frl. Weghalter zu sehen war. Komische Rollen wie Fiakermilli in der Operette Wiener Blut gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie ernste Charakterrollen, u.a. Olga (Drei Schwestern). Zudem spielte sie in zahlreichen Fernsehserien wie Hubert und Staller, Tatort und Unter Verdacht. Seit 2018 ist sie als Hanni in der BR-Serie Dahoam is Dahoam zu sehen. In den Kinofilmen Anatomie 1, Männertag und Willkommen bei den Hartmanns spielte sie ebenfalls mit. Daneben ist sie Gastdozentin für Camera Acting und Schauspiel an der Medienakademie München.