Amaya Keller

Musicaldarstellerin

ist Schweizerin und absolvierte ihre Gesangs-, Schauspiel- und Tanzausbildung am Pariser Centre International de Danse Jazz und in Wien am Vienna Konservatorium. 2010 ist sie für Dällebach Kari in die Schweiz zurückgekehrt und bei Musical & Christmas als Solistin aufgetreten. Danach spielte sie u.a. in Camping Camping am Theater am Hechtplatz, Comedy Christmas, in Spamalot in Zürich, Hamburg und München und in Der Besuch der alten Dame. 2014–2016 war sie Teil der Original Cast von Das Wunder von Bern in Hamburg. 2016 spielte sie mit bei der Münchner Hair-Fassung am Gärtnerplatztheater und bei Cabaret am Bernhard Theater. Es folgten Cats und Mamma Mia! bei den Thunerseespielen, Supermarkt Ladies sowie ihr Debüt am Theater St.Gallen in Matterhorn. Ausserdem arbeitet sie regelmässig als Sprecherin im Tonstudio. In Wien spielte sie u.a. die Titelrolle in Pocahontas sowie Judith in Boeing Boeing.