Alexandr Prowaliński

Lichtdesigner

ist in Weissrussland geboren und als Lichtdesigner, Bühnenbildner, Maler und Grafikdesigner tätig. Er studierte an der Universit.t Minsk sowie an der Akademie für Bildende Künste in Warschau. Für seine Werke mischt er zahlreiche Techniken und setzt einen Schwerpunkt auf den Entstehungsprozess. Als Bühnenbildner und Lichtdesigner entstanden Produktionen wie Puppenhaus. Kuracja (Regie: Jędrzej Piaskowski), Zostań, zostań (Regie: Michał Borczuch), Raw light (Regie: Anna Nowicka), Two swords (Regie: Grzegorz Jarzyna), Inflammations (Regie: Ania Nowak) in den Sophiensäalen Berlin und Der Widerspenstigen Zähmung (Regie: Ewelina Marciniak) am Theater Freiburg.