Kammerton

In der Kaffeepause, unterwegs oder abends auf der Couch – wir laden Sie herzlich ein, unser Publikum zu sein! Mit Kammermusik in Formationen vom Duett bis zum Quintett entführen Sie die Mitglieder des Sinfonieorchesters St.Gallen für einige Minuten dahin, wo sich Musiker und Publikum hoffentlich bald wieder gegenübersitzen können, in die Tonhalle St.Gallen. Diese Live-Mitschnitte sind im Moment geboren und deshalb wirklich live – fast so also, als sässen Sie bei uns im Konzert. Um mit dem Jubilar Beethoven zu sprechen: Jedes dieser Kurzkonzerte kommt «von Herzen – möge es wieder zu Herzen gehen».

Folge 3: Beethoven Streichquartett

Ludwig van Beethoven
Streichquartett F-Dur op. 18/1
Adagio affettuoso ed appassionato

Igor Keller, Violine
Yuko Ishikawa, Violine
Lea Heinzer, Viola
Mariann Hercegh Dumitrescu, Violoncello

Folge 2: Tango für drei Fagotte

Helga Warner-Buhlmann
Tango

John Dieckmann, Fagott
Felix Gass, Fagott
Rüdiger Schwedes, Kontrafagott

Folge 1: Dvořák-Terzett

Antonín Dvořák
Terzett für zwei Violinen und Viola C-Dur op. 74
Introduzione. Allegro ma non troppo
Larghetto

Olga Stepien, Violine
Clemens Chmel, Violine
Jakob Diblik, Viola