What's on

Alle Veranstaltungen

Lade Sparten...
Lade Sparten...
Lade Sparten...
Lade Sparten...
Lade Sparten...
Lade Sparten...
Lade Sparten...
Lade Sparten...
 

Einige Nachrichten an das All

Stück von Wolfram Lotz

  • Media: Einige Nachrichten an das All

Die beiden Theaterfiguren Lum und Purl suchen den Sinn ihres Daseins. Sie glauben, ein gemeinsames Kind könnte ihnen diesen liefern. Ein Showmaster, der sich als der ‹Leiter des Fortgangs› tituliert, moderiert eine Show, in der mehr oder weniger Berühmte aus Geschichte, Medien und Kunst Nachrichten in die Tiefen des Universums senden können. Diese sollen sich aber bitte auf ein Wort beschränken! Wie soll das gehen? Sind wir nicht schon längst an den Grenzen der Sprache angelangt? Ist nicht sowieso alles ‹Weltraumschrott›? Wolfram Lotz, Autor des Jahres 2015, zeigte schon 2011 in seinem zweiten Stück Einige Nachrichten an das All, dass er Philosophie, Trash und Kunst aufs Herrlichste kollidieren lassen kann. Provokant und hochkomisch mixt er in seinen Texten immer wieder aufs Neue Realität und Fiktion. Dabei verweigert er jede klassische Dramaturgie – und gerade damit befeuert er den Diskurs über zeitgenössisches Theater nachhaltig.

Einführung im Studio | 19. April 2017, 19 Uhr
Einführung im Studio | 28. April 2017, 19 Uhr
N-Gespräch im Studio | 28. April 2017 im Anschluss an die Vorstellung

Ort | Grosses Haus [Tickets]