Luke Giacomin

Luke Giacomin

Luke Giacomin

Tänzer

Luke Giacomin schloss seine Tanzausbildung an der Australian Ballet School in Melbourne ab und war anschließend in den Ensembles und als Solist der Sydney Dance Company, Dancers Company der Australian Ballet Company und der West Australian Ballet Company engagiert. Im Tanzensemble von Evita am Stadttheater Klagenfurt und Im weißen Rössl am Staatstheater Hannover war er regelmässig an Choreografien von Melissa King beteiligt. Weitere Engagements folgten für Produktionen wie Die Schöne und das Biest am Theater am Potsdamer Platz in Berlin und Kiss me, Kate an der Komischen Oper Berlin. Als choreografischer Assistent und Tänzer war er für Ein Sommernachtstraum bei den Salzburger Festspielen 2013, als Choreograf für Maria Stuart bei den Bad Hersfelder Festspielen 2014 tätig.