John In Eichen

John In Eichen

John In Eichen

Bass

kommt aus Luzern und studierte in Basel bei Elisabeth Weingartner und in Mailand bei Bonaldo Giaiotti von der Metropolitan Opera New York. Engagements folgten bei den Festspielen Baden-Baden, an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf sowie an den Opernhäusern in Mailand, Hannover, Basel, Frankfurt, Strassbourg und Mannheim. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Gurnemanz (Parsifal), Baron Ochs (Rosenkavalier), Sarastro (Zauberflöte), Fasolt und Hunding (Der Ring des Nibelungen), Rocco (Fidelio), Zaccaria (Nabucco), Ramfis (Aida), Banquo (Macbeth) und Brogni (La Juive).