Stefanie Sampaio de Medeiros

Die in Deutschland geborene Bratschistin erwarb zunächst ein Lehrdiplom (Musik, Deutsch) für Sekundarschulen und schloss dann ihr Instrumentalstudium bei Reiner Schmidt und Madeleine Prager mit dem Orchesterdiplom ab. Neben Aushilfstätigkeiten in verschiedenen süddeutschen Orchestern spielte sie ein Jahr lang im SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart. Seit 2000 ist Stefanie Medeiros Mitglied des Sinfonieorchesters St.Gallen. Sie lebt mit ihrem Mann, Sänger am Theater St.Gallen, und ihren beiden Kindern im Westen der Stadt, in ihrer Freizeit liest sie gerne, arbeitet im Garten und mag Handarbeiten.