Rüdiger Schwedes

Kontrafagott

Rüdiger Schwedes ist seit 2004 als Fagottist und Kontrafagottist im Sinfonieorchester St.Gallen angestellt. Er erhielt seine fagottistische Ausbildung bei Tomas Sosnowski in Basel, bei Günter Pfitzenmaier an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe sowie bei Claude Wassmer an der Scola Cantorum Basiliensis.Seine orchestralen Lehr- und Wanderjahre führten ihn u. a. zum Basler Sinfonieorchester, Rheinischen Philharmonie Koblenz, Sinfonieorchester des SWR Baden-Baden-Freiburg, Real Filharmonia de Galicia sowie zur Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.