Ivan Galluzzi

Stv. Solo/ Bassklarinette

Der 1973 in Bologna geborene Ivan Galluzzi begann sein musikalisches Studium am Cherubini Konservatorium in Florenz und erhielt sein Diplom im Fach Klarinette mit Auszeichnung im Jahre 1994. Mit verschiedenen Kammermusikformationen errang er Preise in nationalen sowie internationalen Wettbewerben und nahm an mehreren Fernseh- und Radioaufnahmen teil. Er arbeitete mit Orchestern wie dem Orchestra del Teatro Belli di Spoleto, Orchester des Puccini Festival in Torre del Lago, Gran Teatro la Fenice in Venedig, Teatro alla Scala in Mailand und dem Nationalen Rundfunkorchester der RAI zusammen. Seit 1998 ist er Mitglied des Sinfonieorchesters St. Gallen und arbeitet auch mit dem Orchestre de Chambre Geneve und dem ORT Orchestra della Toscana zusammen.