Gregory Flynn

Solo

Greg Flynn ist seit August 2008 Solotrompeter im Sinfonieorchester St.Gallen. Er begann seine Ausbildung in Sydney, Australien, wo er 1978 geboren wurde. Erste Orchestererfahrung sammelte er im Alter von 17 Jahren als Aushilfe im Sydney Symphony Orchestra und im Australian Opera and Ballett Orchestra. Darauf folgte das Studium bei Prof. Klaus Schuhwerk an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und an der Musik-Akademie der Stadt Basel. Ein Praktikum im Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, ein Zeitvertrag als Stellvertretender Solotrompeter in der Badischen Staatskapelle Karlsruhe und die mehrmalige Teilnahme an der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musik Festivals rundeten Greg Flynns Ausbildung ab. Die Schweizer Musikszene lernte er als Mitglied von Sirius Brass und als Zuzüger mehrerer Schweizer Orchester kennen und schätzen.