17
Februar 2018
Uraufführung
Samstag
19:30 Uhr

Restkarten an der Abendkasse

Ticket kaufen
Matterhorn
Musical von Michael Kunze und Albert Hammond I Orchestrierung von Koen Schoots

Inhalt

Es ist das Wahrzeichen der Schweiz und wohl eine der meistfotografierten Touristenattraktionen überhaupt: das Matterhorn – mit 4478 Metern Höhe einer der höchsten Berge der Alpen. Matterhorn heisst auch das neue Musical von Michael Kunze und Albert Hammond, das die Spuren des ehrgeizigen jungen Engländers Edward Whymper verfolgt, der im Sommer 1865 das Unmögliche schafft, indem er als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns besteigt. Von Autor Michael Kunze wurden am Theater St.Gallen u.a. Rebecca und Tanz der Vampire sowie die Uraufführung von Don Camillo & Peppone gezeigt. Für den Komponisten von Songs wie It Never Rains in Southern California und One Moment in Time, Albert Hammond, ist es die erste Arbeit an einem Musicalstoff. Der indische Filmregisseur Shekhar Kapur (Elizabeth) konzipierte gemeinsam mit Andrew Lloyd Webber das West-End- und Broadway-Musical Bombay Dreams und inszeniert in St.Gallen erstmals ein Musical.
 

«Es ist das zentrale Problem unserer Zeit: die Gier nach Erfolg.»

Besetzung

Termine & Tickets

Grosses Haus

Das Grosse Haus ist das Herzstück des Theaters St.Gallen. Über 400 Mal hebt sich jährlich der Vorhang in dem Bau von Claude Paillard im Museumsviertel, in dem 741 ZuschauerInnen Platz finden.

mehr erfahren