26
Januar 2018
Freitag
12:15-13:15

Restkarten an der Abendkasse

Ticket kaufen
Krönungskonzert
1. Mittagskonzert

 

    • Wolfgang Amadeus Mozart

      Klavierkonzert Nr. 26 D-Dur KV 537 Krönungskonzert

     

    Die Bedeutung Wolfgang Amadeus Mozarts für die Musikgeschichte wird einmal mehr in seinen 27 Klavierkonzerten deutlich. Kein anderer Komponist hat in einer einzelnen Gattung so viel Neues und Bedeutendes geschaffen. Für seinen zweitletzten Gattungsbeitrag aus dem Jahr 1788 schien Mozart jedoch weniger Innovation, sondern die heitere Brillanz seiner früheren Konzerte anzustreben. Das Konzert in der majestätischen Tonart D-Dur erklang immerhin am Rande der Festlichkeiten für die Krönung des neuen Kaisers Leopold II. in der Hoffnung auf neue Aufträge. Mozarts Mühen waren vergebens, das Krönungskonzert verschaffte ihm den bitter nötigen finanziellen Erfolg nicht – posthum wurde es jedoch zu einem seiner beliebtesten Klavierkonzerte überhaupt.

    Partner

    • Freundeskreis Sinfonieorchester St.Gallen

    Tonhalle

    Auf dem Brühl, an der bedeutsamen Schnittstelle zwischen Altstadt und Museumsquartier, entstand von 1906 – 1909 die Tonhalle St.Gallen...

    mehr erfahren