Partner

Das Theater St.Gallen ist das einzige Dreispartenhaus der Region Ostschweiz-Bodensee. Jährlich 165.000 Menschen aus den Ostschweizer Kantonen und den angrenzenden deutschen und österreichischen Ländern besuchen die ca. 480 Veranstaltungen. Zwischen September und Juni entstehen hier jeweils ca. 24 Neuproduktionen in den Bereichen Oper, Schauspiel, Tanz, Musical und Kinder- und Jugendtheater.
Seit vielen Jahren fördern die Sponsoren, die Freunde des Theaters St.Gallen, der Freundeskreis Sinfonieorchester St.Gallen, Gönner, Förderer und die Mitglieder des Theaterclubs die Arbeit der Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen.
Sie ermöglichen dadurch die Realisierung besonderer Vorhaben, die Förderung vielversprechender Nachwuchstalente und ungewöhnlicher Spielstätten – all das, was unseren Spielplan so interessant und abwechslungsreich macht.
Dabei verfolgen die Mitglieder engagiert und offen die Arbeit des Theaters, blicken hinter die Kulissen, diskutieren kritisch die Arbeit mit den Machern und werden zu speziellen Anlässen eingeladen.
Wir sind dankbar für diese so wertvollen Beiträge und laden auch Sie ein, durch Ihre Unterstützung neue Impulse am Theater St.Gallen zu ermöglichen.

Setzen Sie durch Ihre Unterstützung Impulse am Theater St.Gallen – setzen Sie Glanzlichter!

Wählen Sie aus einem der folgenden Sponsoringpakete oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um eine individuelle Unterstützung zu vereinbaren.
 
  • Unterstützer
    Kanton und Stadt St.Gallen
    Kantone Appenzell AR, Appenzell AI und Thurgau

    Stadt Gossau, Gemeinde Eggersriet, Gemeinde Gaiserwald, Gemeinde Lutzenberg, Gemeinde Muolen, Gemeinde Speicher, Gemeinde Trübach, Gemeinde Untereggen, Gemeinde Wittenbach

    acrevis Bank AG, St.Gallen
    Bank Julius Bär & Co. Ltd., St.Gallen
    Coop Genossenschaft Basel
    Gabi Thorbecke, St. Gallen
    Hedy Kreier, St.Gallen
    Helvetia Versicherungen, St.Gallen
    Hirslanden Klinik Stephanshorn, St.Gallen
    Implenia Schweiz AG, Dietlikon
    Migros Kulturprozent, Gossau
    Müller-Lehmann-Fonds, St.Gallen
    Ortsbürgergemeinde St.Gallen
    Ostschweizer Stiftung für Musik und Theater
    Radisson Blu Hotel,  St.Gallen       
    Raiffeisenbank, St.Gallen
    Rüegger Max Peter Fonds
    St.Galler Kantonalbank, St.Gallen
    Tagblatt Medien, St.Gallen
    UBS Switzerland AG, St.Gallen
    Walter und Verena Spühl-Stiftung, St.Gallen
    Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG, Zürich

    Unterstützer/in werden

    Paket 1

    Grundleistungen

    • Erwähnung im Abendprogramm
    • Erwähnung auf Sponsorenliste zum Saisonende
    • Erwähnung im Theatermagazin «Terzett»
    • Erwähnung im Generalprogramm
    • Erwähnung im Jahresbericht
    • 4 Freikarten

    Paket 2

    2 Zusätzlich zu den Grundleistungen

    • Branchenexklusivität
    • Logos in Inseraten, auf Plakaten und im Abendprogramm
    • Räumlichkeiten für Gästeempfang
    • Eintrag auf der Sponsorentafel im Foyer
    • 8 Freikarten

    Paket 3

    3 Zusätzlich zu den Grundleistungen

    • Branchenexklusivität
    • Logo in Inseraten, auf Plakaten und im Abendprogramm
    • Logo im Generalprogramm
    • Bei Medienpartnerschaften Erwähnung in Trailern
    • Teilnahme an Pressekonferenzen (bei Sonderkonzerten)
    • Räumlichkeiten für Gästeempfang
    • Eintrag auf der Sponsorentafel im Foyer
    • Probenbesuch nach Absprache
    • 20 Freikarten
  • Theaterclub
    acrevis Bank, St.Gallen
    Brauerei Schützengarten AG, St.Gallen
    City-Garage AG, Porsche Zentrum St.Gallen
    CityParking AG, St.Gallen
    Coil AG, St.Gallen
    Credit Suisse AG, St.Gallen
    Fischer Papier AG, St.Gallen
    Genossenschaft Olma Messen St.Gallen
    Helvetia Versicherungen, St.Gallen
    Hohl Druck AG, St.Gallen
    Martel AG, St.Gallen
    Metrohm AG, Herisau
    MS Marketing Strategien AG, St.Gallen
    Ostschweiz Druck AG, Wittenbach
    Raiffeisenbank, St.Gallen
    SECURITAS AG, St.Gallen
    SN Energie AG, St.Gallen
    St.Galler Kantonalbank, St.Gallen
    St.Galler Tagblatt AG, St.Gallen
    TGG Hafen Senn Stieger, St.Gallen
    UBS Switzerland AG, St.Gallen
    Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG, Regionalsitz Ostschweiz, St.Gallen

    Mitglied des Theaterclubs werden

    Im Theaterclub haben sich Unternehmen und Privatpersonen zusammengeschlossen, die das Theater als kulturelles Ereignis fördern und geniessen wollen.
    Premieren

    Die Mitglieder des Theaterclubs werden zu sechs Premieren eingeladen. 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung findet jeweils ein Apéro mit Werkeinführung durch die Direktoren des Theaters statt, während der Pause wird ein weiterer Apéro gereicht. Bei der anschliessenden Premierenfeier im Theaterfoyer können die Künstler hautnah erlebt werden. (2 Tickets)
    Gala-Abend

    Zum Abschluss der Saison wird das Programm des Theaterclubs ergänzt durch ein festlichen Nachtessen vor dem Besuch der Opernpremiere. (4 Tickets)
    Gästeanlass

    Pro Saison können die Club-Mitglieder zusätzlich 10 Gäste zu einer Vorstellung und dem Club-Programm einladen.
    Spezialeinladung

    Die Club-Mitglieder werden zu einer Aufführung mit Sponsoren und den Behörden der Kantone beider Appenzell, St.Gallen und Thurgau im Beisein der Künstler eingeladen.
    Namentliche Erwähnung in folgenden PR-wirksamen Publikationen

    Die Mitglieder des Theaterclubs verpflichten sich zu einem jährlichen Beitrag von CHF 10.000,-.
    • Generalprogramm
    • Theatermagazin «Terzett»
    • in einem Programmheft der Spielzeit
    • im Jahresbericht
    • auf der Ehrentafel im Foyer des Theaters
  • Förderer
    Altherr Nutzfahrzeuge AG, Nesslau
    Appenzeller Kantonalbank, Appenzell
    Bäckerei Schwyter AG, St.Gallen
    Felix Buschor, Appenzell
    Cavelti AG, Druck und Media, Gossau
    Cellere Verwaltungs AG, St.Gallen
    Geberit Verwaltungs AG, Jona
    Germann + Frei AG, St.Gallen
    Ortsbürgergemeinde St.Gallen, St.Gallen
    Pfister & Co., Gärtnerei und Blumengeschäft, St.Gallen
    Pfister Max Baubüro AG, St.Gallen
    TISCA/TIARA-Stiftung, Bühler

    Förderer/in werden

    Seit vielen Jahren unterstützen die Förderer neben allen anderen Sponsoren die Arbeit der Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen. Sie ermöglichen dadurch die Realisierung besonderer Vorhaben, die Förderung vielversprechender Nachwuchstalente und ungewöhnlicher Spielstätten – all das, was unseren Spielplan so interessant und abwechslungsreich macht.
    Wollen Sie als Förderer das Theater unterstützen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!
    Ab CHF 2000,-
    Ihre Vorteile

    • Spezielle Einladung zu einer Aufführung im Theater und einem Konzert mit dem Sinfonieorchester St.Gallen in der Tonhalle zusammen mit den Sponsoren und den Behörden der Kantone beider Appenzell, St.Gallen und Thurgau mit Empfang im Beisein der Künstler
    • Gratis-Abonnement Theatermagazin «Terzett»
    • 4 Premieren- oder Konzertkarten nach Wahl
    • Namentliche Erwähnung in folgenden PR-wirksamen Publikationen: Generalprogramm, «Terzett», Programmheft, Jahresbericht, Ehrentafel im Foyer des Theaters
  • Gönner
    APG|SGA Allgemeine Plakatgesellschaft AG
    St.Gallen Assicura, Ihre Versicherungstreuhand, St.Gallen
    Bank Coop, St. Gallen
    Regula u. Dr. Gian J. Baumann, St.Gallen
    Baumgartner + Co. AG, Kaffeerösterei, St.Gallen
    Heinrich Blattner, Rorschacherberg
    Credit Suisse AG, St.Gallen
    Debrunner Acifer AG, St.Gallen
    E-Druck AG, Prepress & Print, St.Gallen
    Elektro Intra GmbH, St.Gallen
    Feuerschaugemeinde Appenzell, Appenzell
    Forrer Stieger Architekten AG, St.Gallen
    Peter Forster, St.Gallen
    KPMG AG, St.Gallen
    Markwalder & Co. AG, St.Gallen
    Präsident Club 86, Balgach
    PricewaterhouseCoopers AG, St.Gallen
    Scherrer Schaltanlagen AG, St. Gallen
    Schlaepfer Jakob, St.Gallen
    Schläpfer Altmetall AG, St.Gallen
    Sefar Holding AG, Thal
    SFS Services AG, Heerbrugg
    Spühl AG, Maschinenfabrik, Wittenbach
    Steinegg Stiftung, Herisau
    Felix und Margrith Stürm, St.Gallen
    Taxi Herold AG, St.Gallen
    Typotron AG, St.Gallen
    UBS Switzerland AG, St.Gallen
    Dr. med. Richard Urscheler, Flawil
    Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG, Regionalsitz Ostschweiz, St.Gallen

    Gönner/in werden

    Seit vielen Jahren unterstützen die Gönner neben allen anderen Sponsoren die Arbeit der Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen. Sie ermöglichen dadurch die Realisierung besonderer Vorhaben, die Förderung vielversprechender Nachwuchstalente und ungewöhnlicher Spielstätten – all das, was unseren Spielplan so interessant und abwechslungsreich macht.

    Wollen Sie als Gönner/in das Theater unterstützen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!
    ab CHF 500,-
    Ihre Vorteile

    Spezielle Einladung zu einer Aufführung zusammen mit Sponsoren und den Behörden der Kantone beider Appenzell, St.Gallen und Thurgau mit Empfang und im Beisein der Künstler
    Namentliche Erwähnung in folgenden PR-wirksamen Publikationen:
    • Generalprogramm
    • Theatermagazin «Terzett»
    • Programmheft
    • Jahresbericht
    • Ehrentafel im Foyer des Theaters
  • Freunde

    Freund/in werden

    Seit vielen Jahren fördern die Freunde des Theaters St.Gallen neben allen anderen Sponsoren die Arbeit der Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen. Sie ermöglichen dadurch die Realisierung besonderer Vorhaben, die Förderung vielversprechender Nachwuchstalente und ungewöhnlicher Spielstätten – all das, was unseren Spielplan so interessant und abwechslungsreich macht.

    Dabei verfolgen die Mitglieder engagiert und offen die Arbeit des Theaters, blicken hinter die Kulissen, diskutieren kritisch die Arbeit mit den Machern und werden zu speziellen Anlässen eingeladen. Wir sind dankbar für diese so wertvollen Beiträge und laden auch Sie ein, durch Ihre Unterstützung neue Impulse am Theater St.Gallen zu ermöglichen.

    Werden auch Sie ein/e Freund/in des Theaters St.Gallen! Lassen Sie sich vom aktuellen Programm mitreissen und treten Sie mit uns in Kontakt.

    Einzelmitgliedschaft Beitrag pro Spielzeit Fr. 70.–
    Paarmitgliedschaft Beitrag pro Spielzeit Fr. 120.–
    Ihre Vorteile

    • Ermässigungen für 10 Vorstellungen. Das aktuelle Programm finden Sie hier.
    • Vergünstigung für ein Theater-Abo
    • Gratiszustellung «Terzett»
    • Einladung zu Probenbesuchen
  • Genossenschafter
    Ihre finanzielle Unterstützung ist uns ein wertvoller Beitrag in der Erfüllung unserer kulturellen Aufgabe und in unseren Bestrebungen, das hohe künstlerische Niveau unseres Theaters und des Sinfonieorchesters St.Gallen zu erhalten und zu fördern.

    Als Genossenschafter werden Sie zur jährlichen Generalversammlung von Konzert und Theater St.Gallen eingeladen. Zudem erhalten Sie regelmässig Informationsmaterial zu unserem Programm und profitieren von spontanen Ticketaktionen.

    Sie treten der Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen bei und erwerben einen oder mehrere Anteilscheine à Fr. 100.-. Dieser Beitrag ist von den Steuern absetzbar.

    Die Beitrittserklärung erhalten Sie bei r.resch@theatersg.ch oder telefonisch unter 071 242 05 05.

    Beitrittserklärung