Oriana Bräu-Berger

Dozentin Ballett, Tanz&Spiel

Oriana Berger absolvierte ihre Tanzausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste sowie an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München und schloss 2013 mit Diplom Bühnenreife ab. In dieser Zeit war sie in verschiedenen Produktionen zu sehen und choreografierte eigene Stücke, welche am Festival „Junger Tanz München“ gezeigt wurden. Es folgten verschiedene Praktika unter anderem bei der Forsythe Company in Frankfurt am Main. Im November 2013 erhielt sie von der Stadt Wil den Jugend-Förderpreis. Sie war Tänzerin bei der momentum company (BE), naway company (ZH), am Theater Ariane (Winterthur) und arbeitet immer wieder mit Künstlern aus anderen Sparten zusammen. Seit 2013 ist sie als freischaffende Tänzerin, Choreografin und Dozentin tätig.

www.orianaberger.ch