Marc Haag

Tenor

Marc Haag wurde in Schleswig-Holstein geboren. Gesang studierte er an den Musikhochschulen in Frankfurt a. M. und Hamburg bei Karl Markus, William Workman und Gisela Litz. Sein Repertoire umfasst Partien wie Tamino (Die Zauberflöte), Ferrando (Così fan tutte), Dorvil (La scala di seta), Fenton (Falstaff), Kronthal (Der Wildschütz), Eisenstein (Die Fledermaus) und Edwin (Die Csárdásfürstin). Sein Konzertrepertoire umfasst Stücke von Bach und Händel, die Liederzyklen Schuberts sowie die Tenorsoli in Orffs Carmina Burana und Puccinis Messa di Gloria. Zudem war er als Erster Geharnischter in der Zauberflöte, als Dr. Blind in der Fledermaus und als Fiorello in Il barbiere di Sevilla zu sehen.